Vom Experten zum Mentor!
Von der Expertin zur Mentorin!

Durch Schul- und Ausbildung, Studium, Beruf und Hobby wird man zum Experten. Man kennt sich auf einem Gebiet besonders aus. Die moderne Welt ist komplex und vielfältig geworden. Universalisten (wie z.B. Michelangelo) daher rar. Nicht jeder muss das Rad neu erfinden. Wichtig ist, Unterstützung zu finden – durch Eltern, Ältere, Förderer, Weichensteller, Unterstützer. Kurz: Experten als Mentoren.

Wissen und Expertise sind wertvolle Güter. Deutschland baut seinen Wohlstand auf sein Bildungssystem, Fachleute, Tüftler, Erfinder und – modern – Start-up Unternehmer auf. Von Experten lernen macht Sinn.

Sie können unsere Kontakte nutzen, zu Menschen, die bereit sind, junge Leute mit Rat und Tat zu unterstützen; Ihnen helfen, Weichen im Leben zu stellen; Ihnen Türen öffnen – sei es in Unternehmen, Institutionen und dem Kontakt zu Betriebsbesichtigungen, Praktika, Studien- und Berufsperspektiven.

Wir bieten den Kontakt zu Mentorinnen und Mentoren, die ihre Expertise gerne an die nächsten Generationen weitergeben. Sie schenken Ihnen Zeit, die sie selbst mal geschenkt bekamen.

Finden Sie einen Teil unserer Mentoren unter der Kategorie „Experten„.

Sie suchen zu einem speziellen Thema einen Mentor, gehen Sie bitte über die jeweilige Kategorie oder suchen über Schlagworte.

(Autor: Klaus Fuhrmann-Herbert)

Sie möchten sich als Mentor/in am AGBU HAIK Symposium am 24. September an der Goethe Universität beteiligen?

 

 

Ich bin gern als Mentor/in dabei

Teilnehmen